NEWS

Hier finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten zum und rund um den Verein.

Viel Spaß beim stöbern!

Februar 2020

MNC in der gutt Stubb

Februar 2020

Benefizsitzung des MNC

Januar 2020

"Esselbach & MNC" 

Januar 2020

Spielmannszug Esselbach im Schloß 

Januar 2020

"Fastnacht for Future" Schloßsitzung MNC 

Januar 2020

Benefiz-Narrensitzung 

des MNC in der ARD

Januar 2020

MNC reißt Publikum mit

Januar 2020

Sitzungspräsidium Damen

Neu, frisch und unvergleichlich charmant...

Januar 2020

Radiointerview mit dem Präsidium des MNC

Oktober 2019

MNC in Facebook

Neues Sitzungspräsidium Damen

Eine wunderbare Besetzung und einmalige Kombination in der Meenzer Fastnacht. Mit Cathrin Tronser und Nadine Heyer findet sich eine perfekte Besetzung für das Sitzungspräsidium.

Cathrin ist Sitzungspräsidentin und Chef-Amazone der Garde der Prinzessin sowie Gründungsmitglied und Sitzungspräsidentin bei den Rosa Käppscher.

Nadine ist schon seit 12 Jahren im MNC, Mitglied im Damenkomitee sowie Komiteesprecherin und erste "Sitzungspräsidentinnen-Praktikantin" des MNC, verheiratet, zwei Töchter, eigentlich MTA aber zurzeit selbst und ständig tätig im Nebenerwebs-Weingut in Saulheim.

Sitzungspräsidium Damen: Cathrin Tronser & Nadine Heyer 

Auch im 41. Jahr ein voller Erfolg 

Benefizsitzung des MNC gemeinsam mit InBetrieb in Nieder-Olm

Auch in diesem Jahr wurde unsere Benefizsitzung in der Ludwig-Eckes-Halle in Nieder-Olm zum emotionalen Höhepunkt für viele. Insbesondere die zahlreichen Besucher mit körperlicher und geistiger Behinderung von InBetrieb kamen voll auf ihre Kosten. Sogar der SWR war mit Radio- und Fernsehteams vor Ort um O-Töne einzufangen und einen tollen Bericht für die Sendung „Rheinland-Pfalz Aktuell“ zu drehen. Neben dem bunt gemischten Komitee, sowie unserem Sitzungspräsidenten Matthias Bott versprach bereits der Blick auf das Programm wieder für viele eine tolle Sause zu werden. Die vollbesetzte Halle kochte als das Komitee unter den Klängen unserer Band „Sonoras“, unter Leitung von Bodo Christmann, festlich mit den Reservisten der Bundeswehr und Garden einzogen. Das Gesangsduo HedieMeenzer eröffnete die Sitzung, bevor unser Präsident Michael Weyers mit seinem Auftritt den Saal am Schunkeln hielt. Eine Vorführung der Besucher von InBetrieb brachte dann alle zum Staunen. Im Anschluss läuteten dann die tolle Ballettaufführung der CKV-Minis und unseres Stimmungssängers Pit Rösch die Pause ein. Im Zweiten Teil nach der 3x11 minütigen Pause stürmte das Publikum dann endgültig die Bühne. Nachdem Julia Döring mit ihren Mainzer Fastnachtsliedern die Halle zum Kochen brachte, konnte das CKV Ballett die Besucher mit Ihren akrobatischen Tanzeinlagen vollends begeistern. Zum Abschluss war dann die Altrheingarde nochmals der krönende Höhepunkt an Meenzer Schunkelgefühl. Das begeisterte Publikum ging danach überglücklich nach Hause und freut sich schon jetzt auf die nächste Benefizsitzung im Jahr 2021. Der MNC ist auch sehr stolz wenn es dann wieder heißt, der MNC feiert mit InBetrieb in Nieder-Olm.

 

Ein dreifach donnerndes Helau auf die langjährige Partnerschaft von Inbetrieb mit unserem MNC!!!

(Pressesprecher MNC Sebastian Buschlinger

MNC feiert ausgelassene und begeisternde

Kostümsitzungen in der Gut‘ Stubb

Die Erwartungen an die Sitzungen des MNC in diesem Jahr waren wieder hoch, gerade nach den grandiosen Erlebnissen aus 2019. Auch in 2020 begeisterten unsere beiden Kostümsitzungen „Närrisch Bunt nach Meenzer Art“ die Besucher im ausverkauften Schloss. Neben dem deutlich verjüngten Komitee, sowie einem glänzend aufgelegten Sitzungspräsidenten Matthias Bott versprach bereits der Blick auf das Programm ausgelassene Stimmung im Schloss. Sowohl die Allgemeine Zeitung, als auch die Lokale Zeitung waren persönlich vor Ort und konnten sich von den tollen Sitzungen selbst ein Bild machen. Die Artikel in der Presse waren begeisternd und spiegelten die Mainzer Lebensfreude wider. In Vorbereitung hatte sich Antenne Mainz insbesondere hier als toller Multiplikator erwiesen und so auch eine gelungene Mischung des Publikums ermöglicht. Neben den vielen treuen und langjährigen MNClern fällt auf, dass viele neue MNC Freunde die Begeisterung der MNC Familie spüren möchten und dem Ruf gefolgt sind. Bereits jetzt liegen für die nächste Kampagne erneut zahlreiche Vorbestellungen vor, welches die extrem hohe Qualität unserer Sitzungen unterstreicht. Dass beide Abende dann aber so emotional und mitreißend werden würden, konnte keiner erahnen. Unter der Begleitung der Band Sonoras, Leitung von Bodo Christmann, zog das Komitee festlich mit den Garden ein. Das Gesangsduo HedieMeenzer eröffneten die Sitzung, bevor unser Matthias Flach als Protokoller den ersten politischen Auftritt hatte. Zahlreiche tolle musikalische Auftritte u.a. der Altrheinstromer, Bänkelsänger und Julia Döring sorgten für die gelungene Abwechslung im Programm. Höhepunkte in den ersten Hälften waren aber neben den fulminanten Auftritten der Rot Weißen Funken aus Frickhofen, insbesondere die Vorträge von Sebastian Moll, Dr. Florian Sitte als Greta Thunberg, unserem Sitzungspräsidenten Matthias Bott und zum Abschluss des ersten Teils die Altrheingarde. Emotional aufgeladen ging es dann für alle in die Pause.

In der zweiten Hälfte wussten insbesondere Adi Guggelsberger, Marcus Schwallbach und Jürgen Wiesmann zu überzeugen, ehe zum krönenden Ende nach Pit Rösch und unserem Deutschen Michel Bernhard Knab Ihre Gunst zum Besten gaben. In der Sitzung am Freitag, 24.1.2020 gab es dann noch einen weiteren Höhepunkt für alle im Saal - nämlich den Einzug des Mainzer Prinzenpaares. Die Mainzer Hofsänger sorgten wie immer für das erneut fulminante Finale im Einklang mit unserem MNC-Vereins-Lied. Der vierfachbunte Auszug aus dem Schloss mündete dann wie im letzten Jahr schon im gemeinsamen ausgelassenen Tanz des Komitees mit unserem Hausballett, den Rot Weißen Funken aus Frickhofen, im Foyer des Schlosses, ehe es dann in die Nachsitzung mit DJ und Fastnachtsmusik zum weiteren Feiern dort überging. Alle neuen Besucher werden sicher wiederkommen und waren von der familiären und ursprünglichen Fastnacht unseres MNC so begeistert, dass wir voller Vorfreude in die Zukunft blicken. Wir möchten auch nach Corona wieder begeisternde MNC-Feste in unserer Gut‘ Stubb gemeinsam feiern und die Mainzer Lebensfreude spüren!

 

Ein dreifach donnerndes Helau auf unseren MNC!!!

(Pressesprecher MNC Sebastian Buschlinger)